Rastatt

Rastatt im Nordschwarzwald gehört zu den Städten, die auf den ersten Blick keine besondere Ausstrahlung haben und erst bei näherem Hinsehen ihre Reize offenbaren. Denn der historische Kern der Kreisstadt Rastatt imponiert durch seinen barocken Charakter. Glanzpunkt ist das Rastatter Schloss, die Barockresidenz, das 1699 als größtes am Oberrhein, neben Mannheim, erbaut wurde. Das Rastatter Schloss ist die früheste und genaueste Nachahmung des Versailler Schlosses. Es sollte dem Markgrafen Ludwig Wilhelm und seiner Frau Sibylla Augusta als Residenz dienen, nachdem ihr Baden-Badener Schloss zerstört war. Die Prunkräume können im Rahmen von stündlichen Führungen besichtigt werden. Heute beherbergt das Schloss zwei Museen: Das Wehrgeschichtliche Museum und das Freiheitsmuseum.
Der in sich geschlossene Marktplatz mit Rathaus, der Nepomuk-Brunnen, Bernhardusbrunnen und die katholische Stadtkirche zeigen eindrucksvoll die Bautätigkeit in Rastatt im 18. Jahrhundert.

Schloss Favorite

Schloss Favorite

Foto: Reiner Rosenwald / pixelio.de

Im Stadtteil Rastatt-Förch liegt das Schloss Favorite, die romantische Sommerresidenz der Markgräfin Augusta Sibylla, der Gattin des "Türkenlouis". Dem Geschmack ihrer Zeit folgend liebte es die Markgräfin vor allem bunt: Die Innenräume sind nicht nur in allen Farben, sondern auch mit allen möglichen, vor allem künstlichen, Materialien ausgestattet.
Besonders interessant sind das Spiegelkabinett mit 313 Spiegeln, das chinesische Zimmer und der achteckige Festsaal.
Die nur wenige hundert Meter entfernte Magdalenenkapelle enthält nichts von dem Prunk des Schlosses, es wirkt eher düster.
Schloss Favorite und die Magdalenenkapelle liegen inmitten eines herrlichen Landschaftsgartens mit seltenen Baumarten.
Rastatt bietet viel Kultur. Alle zwei Jahre findet hier das Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête, das größte seiner Art in Deutschland, statt.

Sehenswertes

in Rastatt

in der Umgebung

  • Schloss Favorite

  • Schwarzacher Münster

  • Pamina Rheinpark /Parc Rhénan

Praktische Reisetipps Rastatt

Touristinformation

Herrenstr. 18 (Schloss)
76437 Rastatt
Tel: 07222 9721220
Fax: 07222 9721298
E-Mail: touristinfo[at]rastatt.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
09.30 - 12.00 Uhr
12.45 - 15.00 Uhr
Freitag
11.00 - 15.00 Uhr

Camping / Caraving

Rastatter Freizeitparadies
Am Teilergrund 1
76437 Rastatt
Tel: 07222 1015-0
Fax: 07222 1015-30
Web: www.rastatter-freizeitparadies.de
E-Mail: info[at]rastatter-freizeitparadies.de

Geöffnet

ganzjährig

Sanitäranlage, Waschmaschine/Trockner,
SB-Markt, Mietfahrräder
Achtung Hundebesitzer - Hunde sind nicht gestattet!

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.