Baiersbronn

Murgleiter im Herbst

Murgleiter im Herbst

Foto: Patrick Schreib

Die idyllische Lage von Baiersbronn im waldreichen Gebiet des Nordschwarzwalds macht die weit verstreuten Gemeindeteile zum vielbesuchten Ferien- und Urlaubsparadies. Baiersbronn ist die flächenmäßig größte Landgemeinde der Bundesrepublik Deutschland und bildet zusammen mit ihren vielen Ortsteilen einen anerkannten Luftkurort.
Gleich drei "Sterne-Köche" machen die Ferienregion um Baiersbronn zu einem Mekka der Gourmets. Mehrfach ausgezeichnet sind die Gastronomie und Hotellerie in Baiersbronn, wie das Hotel Traube Tonbach mit Restaurant "Schwarzwaldstube", Hotel Barreis mit Restaurant "Barreis" und das Restaurant "Schlossberg" im Hotel Sackmann.
Der Ortsteil Obertal-Buhlbach trägt das Prädikat heilklimatischer Kurort Premium Class. "Premium Class" ist die höchste Auszeichnung, die man in Sachen "Heilklima" erreichen kann. In den Kureinrichtungen von Baiersbronn werden u. a. Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen von Herz, Gefäßen und Kreislauf, Hautkrankheiten und Erkrankungen des vegetativen Nervensystems behandelt.

Erste Höfe gab es im Baiersbronn bereits im 13. Jahrhundert. Man lebte von der Land- und Waldweidewirtschaft, der Holzfällerei, Flößerei und Köhlerei.
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören außer den Naturschönheiten die überwiegend romanische Kirche (12. und 18. Jahrhundert) in Heselbach und die ehemalige Klosterkirche St. Gregor in Klosterreichenbach.
Baiersbronn bietet viele sportliche Möglichkeiten. Man kann schwimmen, Tennis spielen, Mountainbike fahren, Drachen- oder Gleitschirmfliegen (Schule in Baiersbronn) und natürlich wandern auf 890 Kilometer Wanderwegen. Die Urlaubsregion Baiersbronn wartet mit dem größten zusammenhängenden Wanderwegenetz Europas auf.
Im Winter warten Skilifte und Langlaufloipen, Rodelbahnen und Eislaufhalle auf begeisterte Wintersport-Urlauber.

Sehenswertes

  • Holzweg

  • Lotharpfad

  • Murgels Spielhaus

  • Hauff Märchen-Museum

  • Erlebnispfad "Im Tal der Hämmer"

  • Klosterreichenbach

  • Heselbacher Kapelle

Praktische Reisetipps Baiersbronn

Touristinformation

Baiersbronn Touristik
Rosenplatz 3
72270 Baiersbronn
Tel: 07442 8414-0
Fax: 07442 8414-48
E-Mail: info[at]baiersbronn.de

Wochenmarkt

Wochenmarkt auf dem Rosenplatz in Baiersbronn
frische und regionale Produkte

jeden Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr

Wohnmobilstellplatz

Parkplatz Schelkewiesen, Baiersbronn
72270 Baiersbronn
Tel: 07442/8414-0

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.