Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Frühlingsmarkt und Krämermarkt in Rastatt

Jahrmarkt auf dem Festplatz in allen Tagen und Krämermarkt ab 28.04.2019
Fahrspaß und Zuckerwatte auf dem Festplatz "Zur Friedrichsfeste"

14:30 Maibaumstellen in Schönwald

Traditionelles Maibaumstellen des Heimatvereins Schönwald auf dem Kirchplatz. Mitwirkende: Heimatverein Schönwald mit Kindertrachtengruppe, Böllerschützen Schönwald und die Zimmermänner der Firma Göppert.

Der König des Schwarzwalds – Landschaftsführung auf dem Belchen

BAD KROZINGEN. Mit einem Kleinbus wird mit Dr. Jochen Schwendemann von „ab durchs ländle“ zur Talstation der Belchen-Seilbahn gefahren. Mit der Bahn geht es dann weiter auf den Belchengipfel. Dort findet die Führung auf einem geschotterten und naturnahen Rundweg mit einer Länge von 3 Kilometern und einer Steigung von 60 Metern statt. Bevor die Rückfahrt startet, besteht ausreichend Zeit für eine Einkehr. Die Dauer der wetterunabhängigen Tour beträgt rund 4,5 Stunden.

Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl: bis 8 Personen

Anmeldung (bis Vortag,12.00 Uhr)/Treffpunkt, 10.45 Uhr: Tourist-Information im Kurgebiet Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Transfer mit Kleinbus und Führung: 24,00 Euro pro Person, * zzgl. 8,00 Euro pro Person für Fahrt mit der Belchen-Seilbahn (*Preisänderung möglich)

16:00 Botanische Führung vom Florentinerberg ins Rotenbachtal

Baden-Baden. Zu einer Sonderführung vom Florentinerberg ins Rotenbachtal lädt das städtische Fachgebiet Park und Garten für Mittwoch, 8. Mai, ein. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Marktplatz am Alten Dampfbad.

Der Vulkan am Rhein – Landschaftsführung am Kaiserstuhl

BAD KROZINGEN. Die Landschaftsführung am Kaiserstuhl mit Dr. Jochen Schwendemann von „ab durchs ländle“ am Freitag, dem 10. Mai, um 11.15 Uhr, beginnt mit einem Transfer nach Burkheim. Die wetterunabhängige Führung findet auf einem naturnahen und asphaltierten Rundweg mit einer Länge von 4 Kilometern und einer Steigung von 120 Metern statt. Die Gesamtdauer beträgt zirka 3,5 Stunden. Vor der Rückfahrt besteht ausreichend Zeit für eine Einkehr.

Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

Anmeldung (bis Vortag,12.00 Uhr)/Treffpunkt um 11.15 Uhr: Tourist-Information im Kurgebiet Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Fahrt und Führung: 24,00 Euro pro Person

14:00 „Klosterführung Hirsau“

Bad Liebenzell. Am Freitag, 10. Mai 2019, lädt die Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH in Kooperation mit dem Schwarzwaldverein Bad Liebenzell zu einer Wanderung ein.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Trinkhalle im Kurpark.

Die Gruppe wandert zunächst mit Wanderführerin Ursula Odinius auf dem neuen Ostweg, dem Ottenbronnerweg, dem Hummelweg und durch die Fuchsklinge nach Hirsau. Dort angekommen ist eine gemeinsame Besichtigung der Klosteranlage möglich. Die Rückkehr nach Bad Liebenzell erfolgt mit dem Zug.

Die Wanderzeit beträgt bei einem Höhenunterschied von 100 Meter ca. 1,5 Stunden.

Anmeldung nimmt das ServiceCenter Bad Liebenzell bis Freitag 12:00 Uhr unter der Tel. 07052 4080 entgegen.

Märchenfest im Europa-Park Rust

Ed Euromaus lädt ein! Tolle Überraschungen und Mitmachaktionen warten auf unsere kleinen Besucher von vier bis zwölf Jahren in Grimms Märchenwald.

Gletschersee und Kuckucksuhr

BAD KROZINGEN. Wunderschöne Fleckchen im Hochschwarzwald durchstreift Dr. Jochen Schwendemann von „ab durchs ländle“ am Montag, dem 13. Mai, um 11.15 Uhr, bei seiner Landschaftsführung im Höllental, am Titisee, am Fuß des Feldbergs sowie am Todtnauer Wasserfall. Auf geschotterten und asphaltierten Wegen wird in ca. 4,5 Stunden bei einer Steigung von 110 Metern eine Strecke von 5 Kilometern zurückgelegt.

Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl: bis 8 Personen

Anmeldung (bis Vortag,12.00 Uhr)/Treffpunkt, 11.15 Uhr: Tourist-Information im Kurgebiet Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Transfer und Führung: 29,00 Euro pro Person

14:00 - 17:00 Geführte E-Bike-Touren rund um Bad Krozingen

BAD KROZINGEN. Mit einem einheimischen Tourenguide führt am Mittwoch, dem 15. und 29. Mai, von 14.00 bis 17.00 Uhr, eine E-Bike-Tour rund um Bad Krozingen.

Was vor einigen Jahren aus technischen Gründen undenkbar war, wird immer beliebter - Genussradeln mit dem E-Bike. Das Fahrrad mit Elektromotor spricht nicht nur die ältere Generation an sondern wird auch bei jüngeren und technikbegeisterten Menschen immer beliebter. Die Teilnehmer erkunden die wunderschöne Landschaft und entdecken das Markgräflerland um Bad Krozingen und den Schwarzwald ganz bequem auf dem Elektrorad. Bei den Touren kann ein E-Bike gemietet oder auch selbst mitgebracht werden.

Anmeldung bis zum Vortag: Tourist-Information im Kurgebiet, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Standard E-Bike Verleih:Euro 25,00, Euro 19,90 mit Gästekarte, Euro 10,00 mit eigenem E-Bike

14:00 Geheimnis Wald

Gemeinsam mit unserem Förster und Hund Felix gibt es bei einem kleinen forstkundlichen Waldspaziergang einiges zu entdecken. Anmeldung bis 12:00 Uhr bei der Tourist-Information erbeten, Telefon 07722 860831. Treffpunkt: Tourist-Information im Rathaus. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Freiburger Frühjahrsmess‘

112 Schausteller_innen und Marktkaufleute bieten bei der 40. Freiburger Mess‘ neue und klassische Attraktionen an
Öffnungszeiten auf einen Blick:
Fr, 17.05. - 17:00 – 24:00
17:00 bis 17:30 Uhr Freifahrten
19:00 Uhr Offizielle Eröffnung
ca. 22:30 Uhr Feuerwerk
Sa, 18.05. 14:00 – 24:00
So, 19.05. 11:00 – 23:00
Mo, 20.05. 14:00 – 23:00 - Backstage-Tour (Anmeldung unter info.maerkte@fwtm.de)
Di, 21.05. 14:00 – 23:00 - Kindertag
Mi, 22.05. 14:00 – 23:00 - Studententag
Do, 23.05. 14:00 – 23:00 - Schnäppchen und Aktionstag
Fr, 24.05. 14:00 – 24:00 - Oma Opa Enkeltag
Sa, 25.05. 14:00 – 24:00
So, 26.05. 11:00 – 23:00 - Frühstück im Riesenrad ab 10 Uhr (Anmeldung über die Facebookseite Baden.fm)
Mo, 27.05. 14:00 – 24:00 - Abschlussfeuerwerk ca. 22:30 Uhr

Märchenfest im Europa-Park Rust

Ed Euromaus lädt ein! Tolle Überraschungen und Mitmachaktionen warten auf unsere kleinen Besucher von vier bis zwölf Jahren in Grimms Märchenwald.

11:00 Bad Liebenzeller E-Bike Touren

Von Mai bis Oktober werden geführte E-Bike Touren in Kooperation mit der Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH und dem Tourguide Bernd Paul angeboten. Die erste Tour in diesem Jahr findet am Samstag, 18. Mai 2019 um 11:00 Uhr statt.

Der Treffpunkt ist bei den Garagen neben der Radfabrik Bad Liebenzell am Bahnhof. Zunächst wird das E-Bike und dessen Benutzung erklärt und anschließend beginnt auch gleich die geführte Tour. Die Dauer einer E-Bike Tour beträgt zwischen drei und vier Stunden.

Für diese Touren sind leichte Vorkenntnisse der Teilnehmer erforderlich. Wichtig sind in jedem Fall aber feste Schuhe, wettergerechte Kleidung, etwas zum Trinken sowie ein Fahrradhelm.

Es wird eine Mietgebühr von 15,00 Euro pro E-Bike erhoben, für Teilnehmer mit eigenem E-Bike fallen 5,00 Euro Teilnahmegebühr an.

Eine Anmeldung zu den Touren ist erforderlich, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Anmeldungen nimmt das ServiceCenter gerne unter Tel. 07052 4080 gerne entgegen.

18:00 „Blütenzeit“ in der Sauna Pinea der Paracelsus-Therme Bad Liebenzell

„Einfach die Seele baumeln lassen, genießen und träumen - in diesen zauberhaften Momenten bleibt die Zeit einfach stehen.“ (Kartini Diapari-Öngider)

Am Samstag 18. Mai 2019, haben die Besucher ab 18:00 Uhr die Möglichkeit, sich mit einem einzigartigen Verwöhnprogramm in der Sauna Pinea der Paracelsus-Therme in Bad Liebenzell etwas Gutes zu tun und sich auf die warmen Monate einstimmen zu lassen.

Mandelmasken und Lavendeltücher malen mit ihren lieblichen Düften das Bild von frühsommerliche Blumenwiesen, die im Sonnenschein bunt erstrahlen. Vervollständigt wird das Wohlfühlerlebnis durch Zucker-Peelings, die abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut streichelzart werden lassen und sie so optimal auf den Sommer vorbereiten.

Weitere Informationen zum Abend sind in der Paracelsus-Therme Bad Liebenzell unter Tel. 07052 408-604 oder paracelsustherme@bad-liebenzell.de erhältlich.

10:00 - 12:15 Morgenspaziergang für Gäste in St. Peter

Treffpunkt: Tourist-Info
Morgenspaziergang für Gäste
Diese leichte Tour ist ein Angebot an alle, die neugierig sind und gerne mit offenen Augen durch die Natur gehen. Der Spaziergang führt zu einigen besonders schönen Plätzen auf den Höhen über St. Peter und bietet von dort zauberhafte Blicke zum Feldberg und hinaus in die Rheinebene. Dabei bleibt Zeit, die Aussicht zu genießen und ganz nebenbei von Ihrer Natur- und Landschaftsführerin viel Wissenswertes über die herrliche Landschaft und ihre Menschen zu erfahren. Lassen Sie sich überraschen.

Strecke: 6 km; Höhenmeter: 150m; Gehzeit: 2 Std.

Der Keltenberg – Landschaftsführung auf dem Elsässer Belchen

BAD KROZINGEN. Die Tour mit Dr. Jochen Schwendemann von „ab durchs ländle“ am Mittwoch, dem 22. Mai, beginnt um 9.00 Uhr mit der Fahrt auf den Elsässer Belchen. Dort findet die Landschaftsführung auf einem geschotterten und naturnahen Rundweg mit einer Länge von 3 Kilometern und einer Steigung von 80 Metern statt. Bevor die Rückfahrt startet, besteht ausreichend Zeit für eine Einkehr. Die Dauer der wetterunabhängigen Tour beträgt zirka 8 Stunden.

Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl: bis 8 Personen

Anmeldung (bis Vortag,12.00 Uhr)/Treffpunkt, 9.00 Uhr: Tourist-Information im Kurgebiet Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Transfer und Führung: 29,00 Euro pro Person

16:00 Botanische Führung in Baden-Baden

Baden-Baden. Die nächste Botanische Führung des städtischen Fachgebiets Park und Garten führt am Mittwoch, 22. Mai, zur Rhododendronblüte und zu den Koniferen am Michaelsberg. Im Rahmen dieser Führung wird auch der Innenraum der Stourdza-Kapelle besichtigt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Augustaplatz vor dem Kongresshaus.

14:30 Apothekergartenführung - Bad Liebenzell

Friedrich Böckle wird bei seiner Führung durch den Apothekergarten die Neugier und den Wissensdurst der Besucher zu stillen wissen. Schließlich weiß er als Apotheker genau, wovon er spricht.

Mehr erfahren

Kulinarische Weinwanderungen auf dem Weinerlebnispfad

BAD KROZINGEN. Am Samstag, den 25. Mai finden kulinarische Weinwanderungen um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Weinerlebnispfad auf dem Bad Krozinger Rebberg statt. Bei der geführten Weinwanderung können die Teilnehmer eine Vielfalt an Speisen und Weinen in einer einmaligen Landschaft im sonnigen Markgräflerland genießen. Einheimische Winzer servieren an diversen Verköstigungsständen auf dem Bad Krozinger Rebberg regionale und heimische Leckereien.

Mehr erfahren

Das Biosphärengebiet Schwarzwald – Landschaftsführung am Schauinsland

BAD KROZINGEN. Mit seiner Landschaftsführung am Schauinsland am Mittwoch, dem 29. Mai, möchte Dr. Jochen Schwendemann von „ab durchs ländle“ den Teilnehmern die Schönheit und die Geschichte des Schwarzwalds näherbringen.

Auf einem naturnahen und asphaltierten Rundweg hat die wetterunabhängige Tour eine Länge von 3 Kilometern bei einer Steigung von 60 Metern. Die Dauer beträgt rund 4,5 Stunden mit ausreichend Zeit für eine Einkehr.

Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl: bis 8 Personen

Anmeldung (bis Vortag,12.00 Uhr)/Treffpunkt, 10.45 Uhr: Tourist-Information im Kurgebiet Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Gebühr inkl. Transfer und Führung: 24,00 Euro pro Person

Ferienland-Erlebniswanderung - Moore - mystisch, geheimnisvoll und schön.

Anmeldung bis 29.05. um 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schönwald, Telefon 07722 860831. Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald. Wegstrecke: 13 km, 300 Höhenmeter. Preis: 5,00 EUR. Wanderführerin: Natur- und Landschaftsführerin Christa Müller. Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und Getränke für unterwegs erforderlich.
Ab 2 Personen.

KuTipp: The Shoo-Shoos am 07. Juni in Löffingen

Sechs Freunde begeben sich am Freitag, 07. Juni 2019, um 20 Uhr auf einen musikalischen Wandertrip vom American Songbook hin zu europäischen Wurzeln. The Shoo-Shoos laden bei ihrem Konzert im Großen Saal der Tourist-Information in Löffingen zu Black Forest Swing ein – einer rasanten Songrevue voll wirbelnder Röcke und schrägem Humor, die immer wieder in die Schwarzwälder Wahlheimat des Sextetts zurückführt. Tickets gibt es in allen TouristInformationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, unter +49(0)7652/1206-30 oder unter www.reservix.de.

Deutscher Mühlentag am 10. Juni in Titisee-Neustadt, St. Märgen, Hinterzarten und Breitnau

Nahezu 1000 Mühlen im ganzen Land öffnen jedes Jahr am Pfingstmontag beim Deutschen Mühlentag ihre Pforten für Besucher. Im Hochschwarzwald bieten am 10. Juni 2019 unter anderem die Öhlermühle in Titisee-Neustadt, die Rankmühle und die Danielhofmühle in St. Märgen sowie die Kingenhofsäge und die Jockeleshofmühle in Hinterzarten Besichtigungen und Führungen an. In Breitnau ermöglicht die Historische Seilerei beim Hofgut Sternen im Höllental Einblicke in das alte Handwerk. Hier beginnt um 10:30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Mühlentag, musikalisch begleitet von der Trachtenkapelle Breitnau. Weitere Informationen unter www.deutschermuehlentag.de.

Black Forest Ultra Bike Marathon

Auf anspruchsvollen Wegen und Trails quer durch die Naturlandschaft des Hochschwarzwalds geht es für die Teilnehmer beim Black Forest Ultra Bike Marathon vom 21. bis 23. Juni 2019. Am Samstag, 22. Juni, wird erstmals eine Strecke für E-Mountainbiker angeboten, auch die Gravel Biker gehen am Samstag auf einen eigens für sie konzipierten Rundkurs. Am Sonntag starten ab 7 Uhr die Rennen über fünf verschiedene Distanzen. In Hinterzarten ertönen die Startschüsse für den Power Track (83 km) um 08:45 Uhr und für den Short Track (41 km) um 11:20 Uhr. Der Start für den Speed Track (52 km) erfolgt um 12 Uhr in Todtnauberg. Das Ziel befindet sich für alle Athleten in Kirchzarten. Weitere Informationen unter www.ultra-bike.de.

Gondel-Cego-Turnier am 21. Juni in Feldberg

Am längsten Tag des Jahres lockt der Feldberg mit seinem einzigartigen Naturpanorama – und dem Gondel-Cego-Turnier in den Kabinen der Feldbergbahn. Von 19 bis 22 Uhr können Cegofreunde am Freitag, 21. Juni 2019, an schwebenden Spieltischen dem traditionellen Schwarzwälder Kartenspiel frönen und dabei den Sonnenuntergang auf dem höchsten Berg Baden-Württembergs erleben. Dem Turniersieger winkt der handgeschnitzte Wanderpokal. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Tickets gibt es in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, unter +49(0)7652/1206-30 oder unter www.reservix.de.

Mittelaltermarkt am 22. und 23. Juni im Rothauser Land

Gaukler, Geschichtenerzähler, Musiker und anderes fahrendes Volk laden am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni 2019, zum Mittelaltermarkt in Ühlingen-Birkendorf ein. Rund um die historische Klosteranlage im Ortsteil Riedern am Wald sorgen ein Feldlager, Feuerstellen, Markthändler sowie passende Speisen und Getränke für Mittelalter-Flair. Neben zahlreichen Vorführungen, einem Kinderprogramm und einer Feuershow erwartet Besucher am Samstagabend ein Konzert der Gruppe Metusa sowie ein spektakuläres Feuerwerk.

Eulogi-Ritt am 23. Juni in Lenzkirch

Rund 200 Pferde und Reiter bewegen sich beim traditionellen Eulogi-Ritt am Sonntag, 23. Juni 2019, in einer großen Prozession durch die Straßen von Lenzkirch. Eingeleitet wird der Festtag um 5 Uhr durch das Läuten der Kirchenglocken und die Stadtmusik Lenzkirch. Anschließend strömen aus allen Himmelsrichtungen Reiter herbei, um gegen 9 Uhr beim Festgottesdienst an der St.-Eulogius-Kapelle dabei zu sein. Danach beginnt die Reiterprozession mit Umreitung der St.-Nikolaus-Kirche, an der Pferde und Reiter den Segen erhalten. Ab 11 Uhr lockt der EulogiMarkt mit kulinarischen Spezialitäten, Händlern und musikalischer Unterhaltung.

X-Trail-Run und 15. Nordic-Walking-Gipfel in Breitnau

Sportliche Herausforderungen warten auf die Teilnehmer beim X-Trail-Run am Samstag, 29. Juni 2019, und beim Nordic-Walking-Gipfel am Sonntag, 30. Juni 2019, in Breitnau. Die anspruchsvollen Strecken des X-Trail-Runs führen ab 14 Uhr auf schmalen Pfaden über Breitnaus Höhen und durch die Tiefen des Höllentals. Mit einer Halbmarathon-Strecke, einer Fun-Strecke (10 km) und einer Schüler-Strecke (2,5 km) wird für alle Sportler die passende Distanz geboten. Beim Nordic-Walking-Gipfel am Sonntag stehen ab 10 Uhr drei Distanzen (16 km, 12 km und 8 km) zur Auswahl. Informationen und Anmeldung unter www.sz-breitnau.de.

Patrozinium mit Dorffest und Kunsthandwerkermarkt in St. Peter

Die barocke Pfarrkirche St. Peter bildet die eindrucksvolle Kulisse für das jährliche Dorffest im Klosterhof. Besucher erwartet am Sonntag, 30 Juni 2019 ein Kunsthandwerkermarkt und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Das Programm auf der Bühne gestalten Tanz- und Musikgruppen, für die kleinen Gäste gibt es Kutschfahrten und ein Spielmobil. Um 17 Uhr gibt der Chor MixTour in der Barockkirche ein Konzert.

Hochschwarzwälder Familienfest im Rothauser Land

Einen Tag mit Unterhaltung für die ganze Familie verspricht das Hochschwarzwälder Familienfest in Grafenhausen am Sonntag, 30. Juni 2019. Von 11 bis 16 Uhr warten im Skulpturenpark Kuckys Spielmobil, eine Fotobox sowie ein vielseitiges Programm mit Experimenten zu den fünf Sinnen, Basteln, Kinderschminken und Vorführungen auf der Showbühne. Kinder, die an sechs unterschiedlichen Stationen Stempel sammeln, erhalten eine kleine Überraschung.

Hinweis der Redaktion

Die Veranstalter können einzelne Termine ändern oder absagen, daher übernehmen wir keine Garantie für die aufgeführten Veranstaltungen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.